Rauhnächte 2018

Geheimnisvolle Rauhnächte

​Begleitung durch die magischen Nächte "zwischen den Jahren":​ 

Insert Video
Insert Video

Dieses Jahr ​biete ich wieder eine Begleitung durch die Rauhnächte an​. Du erhältst ​täglich ein Mail. Darin findest du passend zum jeweiligen Datum ​​Anregungen für ​Meditationen​ oder kleine Rituale​.  ​Diese 12 Nächte sind auch eine besondere Zeit für Orakel, entsprechend den 12 Monaten des Jahres.​
​Melde dich jetzt an und erlebe eine besondere Zeit.

Monika Hein

​Monika Hein

​Ich liebe diese magische Zeit zwischen den Jahren

Meistens ruht die Arbeit. Die Tage werden nach eigenem Gutdünken und im eigenen Rhythmus verbracht. Es ist eine Zeit des Innehaltens​. So hast du Gelegenheit, deinen eigenen Gedanken zu folgen. Du kannst weite Spaziergänge unternehmen. Oder gemütlich mit einem heissen Tee auf dem Sofa sitzen und lesen.

Du triffst ​Familie und Freunde. Und ich hoffe wirklich, dass Ihr es gut habt miteinander. Lass diese Wunder-volle Zeit nicht durch Stress und Unruhe stören.​

Schöpfe Atem für das Neue Jahr. Wenn du willst, orakle für die einzelnen Monate. Bereite dich vor - in deiner Weise.

​​Ich bin eine Brückenbauerin, ​eine Hagazussa (Zaunreiterin) zwischen den Welten. ​Als Schamanin und Berufungscoach ​begleite ich Menschen dabei, Zugang zu ihrem Seelenwissen zu finden und das dann ​umzusetzen - für die beste Version von dir und deinem Leben.

Monika Hein

​Rauhnächte nennt man die Zeit, welche in der Vergangenheit ​zwischen den Jahren eingeschoben wurde, um die fehlende​ Zeit zwischen Mond- und Sonnenjahr ​auszugleichen. ​So war​​en sie eigentlich eine Zeit ausserhalb der Zeit. Oder eben: "zwischen den Jahren". ​​Damit galten sie als magisch, was sich in vielen Überlieferungen und Bräuchen zeigt. ​

Select Columns Layout
Insert Image
Select Columns Layout
>