Schamanische Baumzeremonie

Schamanische Baumzeremonie

​Klarheit finden in der Natur

​Suchst du Antworten auf eine bestimmte Frage? Möchtest du gerne in Ruhe verschiedene Aspekte eines Themas betrachten? Dann eignet sich dieses Ritual für dich:

Gehe mit einer Frage, einem Anliegen hinaus. Finde einen Baum, der dich anspricht. Gehe in Kontakt mit dem Baumwesen. Du wirst spüren, ob es passt, dass du mit ihm arbeitest oder nicht.

Dann setze dich an den Stamm des Baumes. Du wirst nun mit deinem Thema durch alle vier Himmelsrichtungen gehen. Du betrachtest du jeweils einen Aspekt deiner Frage. Dabei spürst du in dich hinein und nimmst die Natur um dich herum wahr. Vielleicht spürst du auch etwas von dem Baum. Lass dir Zeit, einzutauchen in die Energie der jeweiligen Himmelsrichtung. Welche Gedanken kommen dir? Welche Gefühle? Erkenntnisse? Mach dir Notizen, wenn du magst.

Beginne im Süden. Mit dem Rücken am Baum lehnend schaust du hinaus und in dich hinein. Betrachte in jeder Himmelsrichtung dein Thema. Dabei stehen die Richtungen für folgende Aspekte:

Süden:     Emotionen, Gefühle

Westen:   Hoffnungen und Ängste, Zweifel

Norden:   Verstand, Verantwortung, Handeln

Osten:     Vision, was möglich ist

Bedanke dich zum Schluss bei dem Baum. Du kannst auch eine kleine Opfergabe, z.B. etwas Tabak, da lassen.

Tipp: Besuche ein schamanisches Einführungsseminar. Melde dich über das Kontaktformular, wenn du Interesse hast, auch wenn gerade kein konkreter Termin ausgeschrieben ist.


>