Schamanische Heilarbeit

  • Schamanen behandeln keine Krankheiten sondern Menschen. Wenn das innere Gleichgewicht eines Menschen gestört ist, zeigen sich früher oder später Symptome auf seelischer und/oder körperlicher Ebene.
  • Schamanische Rituale stellen das innere Gleichgewicht wieder her. Die Basis schamanischen Wissens sind uralte Überlieferungen und die Verbundenheit mit der Natur. Bei verschiedenen indigenen Heilern konnte ich die Wirksamkeit der schamanischen Heilarbeit in der Praxis erleben.
  • Schamanismus wird seit Tausenden von Jahren überall auf der Welt erfolgreich praktiziert. Nicht umsonst, bekommt dieses Wissen auch bei uns immer mehr Aufmerksamkeit. Du musst also nicht irgendwohin reisen, wenn du selbst schamanische Rituale erleben möchtest.
  • Im Schamanismus gibt es keine Zuordnung von bestimmten Symptomen zu bestimmten «Krankheiten», aus denen dann klar die Behandlung abgeleitet wird. Stattdessen geht es um den Menschen als Ganzes. Gearbeitet wird auf emotional-seelischer Ebene. Es handelt sich also eher um Energiemedizin, die dich wiedeer in deine volle Kraft bringt. So kann auch etwas, das auf den ersten Blick gleich aussieht bei verschiedenen Personen auf unterschiedliche Wurzeln zurückgehen. Entsprechend unterschiedlich ist dann auch der Ansatz für die schamanische Heilarbeit.

Du interessierst dich für eine schamanische Sitzung?
Ruf einfach an für einen Termin: +41 79 827 78 31

Wenn ich gerade nicht abnehmen kann, freue ich mich über eine Nachricht. Ich rufe gerne zurück. Oder schreibe mir über das Kontakt-Formular.

Schamanische Rituale für Heilung, Schutz und Lebensfreude

Schamanische Seelenrückholung

Zurückholen durch Trauma verlorener Lebenskraft

Mehr dazu ...

Medizinrad-Coaching

Finde Orientierung und Klarheit für deine Entscheidungen

Mehr dazu ...

Alte Seelenverträge lösen

Glaubenssätze und Blockaden auflösen

Mehr dazu ... (Video)

Munay-Ki Riten

Das "upgrade" für dein Energiefeld.

Mehr dazu ...

Melde dich einfach, wenn du ein Anliegen hast. In meiner schamanischen Praxis gehe ich den Ursachen auf den Grund und helfe dir mit schamanischer Energie-Medizin. Ich unterstütze dich dabei, schwere und belastende Energien (z.B. emotionale Verletzungen, …) zu lösen und deine Kraft wiederherzustellen.

Schamanische Heilarbeit hilft:

  • alte Verletzungen zu heilen
  • emotional-seelische Blockaden zu lösen
  • wieder optimistisch in die Zukunft zu blicken
  • Lebensfreude zurückzugewinnen
  • Entscheidungen zu treffen, die wirklich für dich stimmen

Weitere schamanische Heil-Rituale

  • Lösen schwerer und fremder Energien in deinem Feld
  • Chakra-Ritual (Reinigen, Ausbalancieren und Aktivieren deiner Kraftzentren)
  • Schamanische Reise, um Kontakt zu deinem Krafttier herzustellen

Weitere Artikel zum Thema Schamanismus findest du auf meinem Blog. 

Du interessierst dich für eine schamanische Sitzung?
Ruf einfach an für einen Termin: +41 79 827 78 31

Wenn ich gerade nicht abnehmen kann, freue ich mich über eine Nachricht. Ich rufe gerne zurück. Oder schreibe mir über das Kontakt-Formular.

Schamanische Rituale stellen dein emotional-seelisches Gleichgewicht wieder her

Als Schamanin helfe ich dir loszulassen, was nicht zu dir gehört und wieder zu integrieren, was unterwegs verloren ging. So kommst du wieder in deine innere Mitte und Kraft. Leichtigkeit und Lebensfreude kehren zurück. Wenn du weisst, wer du bist, dann weisst du auch, was du willst.

Blockaden kommen oft aus alten Verletzungen 

Die meisten von uns kennen das, du auch?

Dich hat etwas verletzt und du kommst lange nicht darüber hinweg. Dann denkst du irgendwann, dass du es überwunden hast. Und plötzlich - wenn du nicht damit rechnest - kommt es wieder hoch und löst Emotionen in dir aus. Solche alten Geschichten sind sehr unangenehm. Vor allem, wenn sie zur Unzeit plötzlich wieder auftauchen. Zeit, sie endlich "zu begraben".

Mit schamanischen Ritualen können sowohl lange zurückliegende Verletzungen transformiert als auch akute Probleme bearbeitet werden. 

Beende alte Geschichten und werde frei für neue

Du kennst das sicher: Dich hat etwas verletzt und du kommst lange nicht darüber hinweg. Dann denkst du irgendwann, dass du es überwunden hast. Und plötzlich - wenn du nicht damit rechnest - kommt es wieder hoch und löst Emotionen in dir aus. Solche alten Geschichten sind sehr unangenehm. Vor allem, wenn sie zur Unzeit plötzlich wieder auftauchen. Zeit, sie endlich "zu begraben".

Mit schamanischen Heilmethoden kannst du sowohl lange zurückliegende Verletzungen transformieren als auch akute Probleme bearbeiten. So schaffst du die Basis für neue Erfahrungen und neue Visionen.

Fragen und Antworten

Wie sieht eine schamanische Arbeit mit dir aus?

Du kommst in meinen Praxisraum. Dieser ist schön und hell eingerichtet. Du siehst auch schon verschiedene Kraftgegenstände, z.B. meine Trommel, Rasseln, Räuchergegenstände…

Zuerst erzählst du mir, warum du gekommen bist. Während wir miteinander sprechen, stimme ich mich auf dich ein und nehme schon einiges wahr, um was es letztlich gehen könnte. Dann mache ich eine schamanische Reise für dich und dein Anliegen. Das ist eine Veränderung des Bewusstseinszustandes, die mir ermöglicht nochmals tiefer wahrzunehmen. Mit kinesiologischen Tests ergänze ich meine Wahrnehmung. So sehe ich, welche Thematik sich zeigt und welche Art der Arbeit passend ist. Wir besprechen das und du entscheidest, was für dich stimmt.

Manche Behandlungen kann ich schon am ersten Termin durchführen. Für umfangreichere - wie z.B. die Seelenrückholung - machen wir separat ab.

Wo hast du selber gelernt? Warst du bei indigenen Schamanen?

Ich habe von vielen verschiedenen Schamaninnen und Schamanen aus unterschiedlichen Traditionen und Kulturen der Welt gelernt. Begonnen hat meine Ausbildung vor 20 Jahren in der Schweiz, bei Susan Belz, Begründerin der Schule für Schamanische Heilwege "women&earth". Dort traf ich meine hoch geschätzte Lehererin Beth Beurkens aus den USA. Sie ist auch Mitglied der amerikanischen Foundation of shamanic studies.

Irgendwann zog es mich dann auch in die Fremde. Tief beeindruckt hat mich meine Reise in die Mongolei. Die Arbeit mit mongolischen Schamanen war damals auch für mich persönlich ganz wertvoll und eindrücklich. Die ganze Reise war wie ein Übergangsritual.

Ein Lehrer, den ich auch sehr schätze ist Alberto Villoldo. Er schafft es ausgezeichnet, Wissenschaft und Überlieferung zu verbinden. Ich habe sehr viel von ihm gelernt.

Besondere Bedeutung haben meine Begegnungen mit dem peruanischen, andinen Schamanismus. Aus erster Hand lernte ich von peruanischen Schamanen, wie z.B. Juan Alvarez Huamani, Don Oscar Miro-Quesada und Puma Fredy Quispe Singona. Lies mehr über mich

Brauche ich mehr als eine Sitzung? Welche Ergebnisse kann ich erwarten?

Mitunter gibt es schon in der ersten Sitzung spürbare Veränderungen. Meistens ist der erste grosse Schritt mit 3 Sitzungen gemacht. Besonders hilfreich dabei sind eine Seelenrückholung oder das Lösen alter Seelenverträge.

Bei gravierenden Themen, die dich schon über Jahre belasten, kann es nötig sein, nach einiger Zeit nochmals zu arbeiten und die nächste "Schicht" anzugehen.

Wenn du den Wunsch verspürst, in deinem Leben grundsätzlich etwas zu verändern, dann begleite ich dich auch gerne weiter. Eine gute Möglichkeit dafür ist das Coaching-Programm "Medizinrad Quest".

Mit was für Problemen kommen Leute zu dir?

Oft sind es ganz konkrete Probleme, z.B. Ängste, Energielosigkeit, Niedergeschlagenheit, körperliche Beschwerden ….

Es können Anliegen aus dem alltäglichen Leben sein, wie z.B. Beziehungsfragen, berufliche Themen ...

Häufig geht es auch um Fragen nach Erfüllung und Sinn im Leben, z.B. soll ich mich beruflich verändern? Soll ich nochmals eine Ausbildung machen, eine Selbständigkeit aufbauen? Was mache ich nach der Pensionierung?

Ich bin eine Christin/Muslimin/Buddhistin/Atheistin – kann ich trotzdem mit einer Schamanin arbeiten?

Da Schamanismus selbst keine Religion ist, gibt es da keine Probleme.

Es gibt hingegen in Religionen Überlieferungen, die auf schamanische Ursprünge verweisen. Mitunter existieren Religion und Schamanismus in fröhlicher Koexistenz. In Peru ist das z.B. so. Da kann es sein, dass der Schamane erst betet und dann sein Ritual beginnt. Auch in der Mongolei habe ich es erlebt, dass Menschen sowohl dem Buddhismus als auch dem Schamanismus eng verbunden sind.

Das heisst, ein Schamane kann christliche oder andere religiöse Verbindungen haben. Aber Schamanismus selbst ist keine Religion.

Rückmeldungen zu meiner schamanischen Arbeit

Heilung, Reinigung und Neuausrichtung passieren direkt!

Da, wor Ärzte und diverse Therapieformen mir jahrelang nur Unterstützung geben konnten, haben die nur 3 Behandlungen von Monika Heilung gebracht.

Ihre Heilarbeit ist im wahrsten Sinne ganzheitlich und äusserst wirksam. Die Balance wird wieder hergestellt und ich konnte deutlich spürenb, wie Körper, Gest und Seele wieder zusammenarbeiten und dort aktive werden, wo es nötig ist.

Ich bion Monika von Herzen dankbar.

Monikas bodenständige, freundliche, ehrliche und direkte Art haben mich sofort wohlfühlen lassen. Ihr grosses Wissen und die direkte Anwendung voller Achtsamkeit beeindrucken mich sehr.

profile-pic
Nathalie Izumi Klientin

Ich empfehle Monika sehr

Monika hat eine direkte und starke Persönlichkeit. Sie ist sehr sensibel für spirituelle Dinge. Sie ist eine Frau mit einer tiefen und essentiellen Spiritualität, die ihrem Weg kontinuierlich folgt. Ich führte sie ein in die Anden- und Amazonas-Kultur. Sie hat gelernt, sich mit den 4 Elementen der Erde und der Natur zu verbinden. Sie versteht und kennt das Wissen über spirituelle Führung, wenn sie mit diesen Kräften arbeitet. Sie liebt es, ihr Wissen zu vertiefen und ist eine "lernende Lehrerin".

Ich empfehle Monika sehr für die Arbeiten mit Menschen, die emotionale und psychologische Hilfe benötigen. Sie ist in der Lage zu erkennen, welche geistigen oder körperlichen Probleme ein Mensch hat und kann in Verbindung mit den Kräften von Mutter Natur und Kosmos arbeiten.

Monika ist eine der Meisterinnen, die den Kontext erkennt und Menschen mit ihren Problemen und Sorgen verstehen und helfen kann - z.B. bei emotionaler oder anderer Themen aus der Vergangenheit. Sehr zu empfehlen

Cusco, 21. April 2019

profile-pic
Juan Álvarez Huamani Anden- und Amazonas-Schamane, Spezialist für Ahnenheilung und spiritueller Führer in den Elementen der Macht.  Traumaheiler. Kenner der andinen Misha (Mesa)

changed my way of being in this world

In just two hours I was taken on a journey, guided by Monika that will change my way of being in this world. The 3 part Shamanic journey, detecting a soul contract made long ago, and yet impacting the way I make choice to this day. Annulling the contract, dissolving it, and calling back the lost parts of myself, I had given in exchange for being safe. As this work was about trust, I felt so very safe and guided through the whole process. She is true to the Shamanic tradition, but in a contemporary way, and with a wonderful sense of humor, I felt safe as I was guided through the process. As a colleague, and healer, I can truly recommend her as your guide. The work she facilitates so respectfully, is profound, empowering, and liberating.

profile-pic
Vivi Boorregaard Adamz Spiritual Entrepreneur, teacher, advisor and speaker - Copenhagen, Denmark

Artikel aus dem Blog

Trage dich hier ein, um immer die neuesten Informationen zu bekommen.

>