Schamanische Seelenrückholung - VisioTerra

Schamanische Seelenrückholung

Sonnenuntergang

​Schamanische Seelenrückholung

Ein so genannter "Seelenverlust" entsteht durch das unbewusste Abspalten belastender Erfahrungen. ​​ In der Umgangssprache heisst es dann z.B. "Ich habe mein Vertrauen verloren." ​Der Verlust wird ​im Leben spürbar. ​Du fühlst dich ​in deiner Lebensfreude und -kraft eingeschränkt.

Mitunter erinnert man sich nicht einmal an das konkrete Geschehen. Es kann auch sein, dass dich in der Kindheit etwas verletzt hast, was du als erwachsener Mensch als nicht so schlimm bewerten würdest. Damals war es das für dich aber und hat etwas ausgelöst.

​​Das schamanische Ritual der Seelenrückholung verbindet dich wieder mit dem Teil, der verloren ging. ​Deine emotional-seelische Kraft wird gestärkt. Du findest deine Lebensfreude wieder und kannst das Trauma​ verarbeiten.

Nimm mit mir Kontakt auf, wenn du ​dich für eine Seelenrückholung interessierst. ​

Symptome von Seelenverlust (emotional-seelischer Abspaltung)

Mögliche traumatische Erfahrungen

​​Was bei einer schamanischen Seelenrückholung geschieht

​Presseartikel: Die Seele heil werden lassen (pdf)

lebensverändernd und nachhaltig

Die Seelenrückholung bei dir im Jahr 2004 hat meine Kraft gänzlich wieder hergestellt und eine neue Welt für mich eröffnet. Nach Schicksalsschlägen über 2 Jahrzehnte hatte ich keine Kraft mehr zum leben. Der Wille war da, aber der Körper machte nicht mit und es ging mir immer schlechter. Das Modewort dafür ist „Burnout“, für die Schamanen ist es ein Seelenverlust. Damals hatte ich nur eine wage Vorstellung dessen, was mich bei dir erwartete. Viele Therapien hatten nichts gebracht und ich beschloss noch den unbekannten Weg des Schamanismus zu versuchen. Da passierte das „Unmögliche“: Ich kam mit letzter Kraft nach Horgen und führ mit voller Kraft nachhause! Nach ca. 2 Stunden Behandlung stand ich wieder voll im Leben!

Die Erklärung ist logisch – wenn man über das biochemische Weltbild hinaus schaut: In Lebenssituationen, die uns bis an unsere Grenzen belasten geht ein Teil unserer Energie in die Andere Welt. Eine Art energetischen Notstromaggregat. Der Schamane holt diese Energie (die Seelneteile) wieder zurück. Seit dieser Erfahrung ist mir bewusst, wie viele Menschen in diesem Modus durchs Leben gehen und unnötige Krankheiten. Danke, liebe Monika! Das war eine grossartige und prägende Erfahrung.

profile-pic
Ina W.
Selbständig