Schamanische Seelenrückholung - VisioTerra

Schamanische Seelenrückholung

Sonnenuntergang

​Schamanische Seelenrückholung

Ein so genannter "Seelenverlust" entsteht durch das unbewusste Abspalten belastender Erfahrungen. ​​ In der Umgangssprache heisst es dann z.B. "Ich habe mein Vertrauen verloren." ​Der Verlust wird ​im Leben spürbar. ​Du fühlst dich ​in deiner Lebensfreude und -kraft eingeschränkt.

Mitunter erinnert man sich nicht einmal an das konkrete Geschehen. Es kann auch sein, dass dich in der Kindheit etwas verletzt hast, was du als erwachsener Mensch als nicht so schlimm bewerten würdest. Damals war es das für dich aber und hat etwas ausgelöst.

​​Das schamanische Ritual der Seelenrückholung verbindet dich wieder mit dem Teil, der verloren ging. ​Deine emotional-seelische Kraft wird gestärkt. Du findest deine Lebensfreude wieder und kannst das Trauma​ verarbeiten.

Nimm mit mir Kontakt auf, wenn du ​dich für eine Seelenrückholung interessierst. ​

Symptome von Seelenverlust (emotional-seelischer Abspaltung)

Mögliche traumatische Erfahrungen

​​Was bei einer schamanischen Seelenrückholung geschieht

​Presseartikel: Die Seele heil werden lassen (pdf)