Orientierung finden mit dem Medizinrad

Orientierung finden mit dem Medizinrad

Sicher ist dir das auch schon passiert: Du hast eine Entscheidung getroffen und hinterher hast du dich gefragt: "Oh mein Gott, wie bin ich nur darauf gekommen? Was habe ich mir bloss dabei gedacht?" Das willst du natürlich möglichst nicht erleben. Wir alle möchten stimmige Entscheidungen treffen, die auch langfristig Bestand haben. Aber wie macht man das? Da kommt das Medizinrad ins Spiel. «Medizin» ist ja etwas, das dir hilft – in dem Falle ein wertvolles Werkzeug, um Orientierung zu finden.

Voraussetzung für eine gute Entscheidung ist Klarheit

In Entscheidungssituationen haben wir in uns oft verschiedene, sich zum Teil widersprechende, Gedanken und Gefühle. Dieses Durcheinander nenne ich gerne die innere «Blackbox»: Alles Mögliche ist drin, aber du kommst über den Verstand nicht heran und kannst so auch keine Ordnung hineinbringen. Am Ende fühlst du dich überfordert und weisst vor Schreck gar nichts mehr. Du bist völlig blockiert. Vielleicht hast du das selbst schon erlebt. Die Folge davon ist, dass du Entscheidungen aufschiebst oder ganz vermeidest.

Je mehr Tragweite eine Entscheidung hat, umso schwerer fällt sie:

  • Was ist, wenn sie sich im Nachhinein als falsch erweist?
  • Was ist, wenn ich etwas riskiere und meine Sicherheiten verliere?
  • Was bedeutet meine Entscheidung für andere Menschen?

Das alles sind Gedanken, die dazu führen, dass du dich schwertust. Ich habe schon erlebt, dass Menschen über Jahre in schwierigen Beziehungen verharren oder in belastenden Arbeitsverhältnissen verkümmern, weil sie sich einfach nicht trauen, einen Schnitt zu machen. Es hat wohl damit zu tun, dass man lieber dabei bleibt, was man kennt. Da weiss man, was man hat. Das Neue ist das grosse Unbekannte und bringt Unsicherheit und Angst.

Und wenn es denn gar nicht mehr anders geht, weil du einfach etwas machen musst? Dann gibt es viele verschiedene Strategien, z.B.

  • Du kannst Listen mit Pro und Contra machen
  • Du kannst mit jemanden sprechen und versuchen, dabei Klarheit zu finden
  • Du entscheidest aus dem Bauch heraus

Praxis-Tipp: Reflektiere doch einmal für dich: Was ist deine bevorzugte Strategie? Wie hat sie sich bewährt?

Das Medizinrad als Entscheidungshilfe

Gerade bei schwerwiegenden Entscheidungen ist es wichtig, dass du dich gut damit fühlst und sie sich auch im Nachhinein als stimmig und richtig erweisen. Mit dem Medizinrad hast du eine Entscheidungshilfe, die du immer und überall anwenden kannst. Es bildet alle wichtigen Lebensthemen und -prozesse ab. So findest du Orientierung für deine persönliche Situation.

Gleichzeitig ist es sehr leicht zugänglich, sobald du ein paar Grundlagen verstanden hast. Das heisst, du kannst es ganz schnell für dich nutzen. Je mehr du einsteigst, umso mehr entdeckst du die Weisheit, Tiefe und Vielschichtigkeit des Medizinrades.

Mit dem Medizinrad findest du Orientierung und Klarheit

Du möchtest wissen, welche wichtigen Lebensthemen für dich aktuell eine Rolle spielen?

medizinrad aus steinen
  • Du findest sie im Medizinrad abgebildet. So kannst du deine persönliche Erfahrung in Beziehung zu allgemeinen Erfahrungen neu betrachten und einorden.
  • Lies hier mehr über die allgemeine Lebensthemen und -zyklen im Medizinrad. Dann wird Vieles klarer und du kannst auch deine persönlichen Optionen besser wahrnehmen und deine Prioritäten setzen.

Du möchtest wissen, wie deine ganz persönliche Konstellation im Medizinrad aussieht?

Medizinrad-Horoskop
  • Finde dein Geburtsdatum im Medizinrad und ordne es anhand der Symbolik ein: Welche Gaben bringst du mit? Welchen Herausforderungen siehst du dich gegenüber?
  • Du möchtest andere Menschen und deine Beziehung zu ihnen besser verstehen? Betrachte sie im Medizinrad und du wirst erstaunt sein, wie klar sich Dinge plötzlich zeigen.
  • Lade dir das Medizinrad-Horoskop herunter und wende es gleich praktisch an.

Du möchtest bessere Entscheidungen treffen?

4 Schilde im Medizinrad

Dafür betrachtest du verschiedene Aspekte deines Themas anhand der Symbolik der Himmelsrichtungen. Wir bezeichnen diese auch als die «Vier Schilde» im Medizinrad. Sie stehen für verschiedene Energien:

  • Ostschild (Frühling) – Inspiration, Begeisterung, Neubeginn
  • Südschild (Sommer) – Im Moment sein, Emotionen
  • Westschild (Herbst) – Ernten, nach innen gehen, hinterfragen
  • Nordschild (Winter) – Verstand, verantwortungsvolles Handeln, Führung

Frage dich in Bezug auf dein Thema:

  • Wie findest du die «Vier Schilde» in deinem Thema wieder?
  • Welche Gewichtung haben sie jeweils?
  • Wo stehst du selbst in Bezug auf dein Thema?
  • Wo gibt es Disbalancen und wie könntest du sie lösen?
  • Was ist also eine stimmige Konsequenz/ Entscheidung?

Du stehst an einem wichtigen Wendepunkt, einer Neuorientierung im Leben?

  • In einer solchen Situation ist es sehr sinnvoll, einmal einen Schritt zurück zu machen – heraus aus dem Drang, sofort etwas zu tun oder schnell eine Entscheidung zu treffen.
  • Gerade, wenn es um Lebensentscheidungen im mittleren Alter geht, spielt der Faktor Zeit eine grosse Rolle: Du hast nicht mehr grenzenlose Möglichkeiten, dich auszuprobieren, willst es auch gar nicht mehr. Das, was du jetzt entscheidest, soll stimmen!
  • Das Medizinrad hilft dir, deine Vision zu finden und die nächsten Schritte zu definieren. In einem Prozess beendest du alte Geschichten, sodass sie keine Macht mehr über dich haben. Stattdessen gehst du in deine Kraft als reife erwachsene Persönlichkeit – in Freiheit und Verantwortung.
  • Der Weg dahin ist eine Visionssuche mit dem Medizinrad, die Medizinrad Quest.

Fazit

Mit dem Medizinrad hast du ein mächtiges Werkzeug, um in jeder Lebenslage Orientierung und Klarheit für dich zu finden. In ihm verbindest du dich mit der Weisheit der Natur, die seit Urzeiten existiert und uns lehrt. Das Medizinrad, hilft dir dabei, diese Weisheit zu erkennen und zu nutzen. So kannst du mehr und mehr dich selber werden, um das Leben zu führen, das dich erfüllt, ganz im Sinne von: Sei wer du bist und tu was du liebst. Sei erfolgreich Du!


Warum das Medizinrad "Medizinrad" heisst

Ein Beitrag aus meinen wöchentlichen Facebook-Live-Videos, das zum Thema "Orientierung finden mit dem Medizinrad" passt. Aufgenommen am 7.2.2022


Weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

>